Unser neuer Flyer ist da!
Aktuelles
Wir über uns
Veranstaltungen
Beitrittserklärung
Satzung
Kontakt
Haftungsausschluss
Uns unterstützen
Erste Hilfe am Kind rettet Leben!

Wenn kleine Kinder beginnen ihre Welt neugierig und voller Entdeckerlust kennenzulernen, braucht man gute Nerven, und etliche Einrichtungs- und Dekorations- und Haushaltsgegenstände wechseln plötzlich ihren Standort, weil sie sich als doch nicht unbedingt „kindersicher“ herausstellen. Aber was tun, wenn es doch mal zu einem Notfall kommt? Oder eine akute Erkrankung auftritt? Dieser Frage gingen einige Eltern und Großeltern im DGH Storndorf nach. Auf Einladung des Fördervereins für Kindergärten und Schule in Schwalmtal fand dort in Zusammenarbeit mit dem DRK ein Kurs „Erste Hilfe am Kind“ statt.

Viele Notfälle (etwa 60 %) könnten durch präventive Maßnahmen oder einfach das Wissen um mögliche Gefahrenquellen vermieden werden. Und so wurde anschaulich informiert über Brandwunden, Elektrounfälle, Vergiftung, Schnitt- und Schürfwunden, Fieberkrampf, plötzlicher Kindstod, Verschlucken von Fremdkörpern, Insektenstiche sowie lebensrettende Sofortmaßnahmen (Reanimation eines Babys und Kindes).
In einem zweiten Bestandteil des Kurses wurden dann spezielle Fragen zu Kinderkrankheiten, Zeckenstichen, Medikation (z. B. bei Krupp-Anfällen) usw. gemeinsam mit einem Kinderarzt behandelt, und alle Themen, die den Teilnehmern wichtig waren, konnten besprochen werden.